aim@aiminspiration.com

Art In Motion Workshop 

Die Life-Performance aus Tanz und Musik richtet sich an Maler und Zeichner, die sich von dieser einzigartigen Stimmung tragen lassen möchten.

 

In den zwei Workshop Tagen und einer Night Show, können einmalige Werke entstehen. Die bildenden Künstler lassen sich von der Musik und den Bewegungen emotional inspirieren. Art in Motion verbindet Tänzer, Musiker, Maler und Zeichner in einer einmaligen Atmosphäre.

Es entstehen improvisierte Bewegungen, Musik und Gemälde. Hierbei bietet sich Dir die Möglichkeit mit anderen Künstlern zusammen zu arbeiten und in einen Dialog aus Bewegung, Musik und Malerei zu treten – Aktion und Reaktion, Geben und Nehmen. 

17-18.03.2018

"Vom ersten Moment an war ich begeistert. Die Tänzer und die Musik ließen mich abtauchen - ich war eingefangen von der Bewegung des Tanzes, verstärkt durch den Klang der Musik. Umgesetzt habe ich dieses mit schnellen Linien auf Papier, meist mit Tusche." Eva-Maria Bishop-Kaupp  klick zu blog story

Workshop ”Dialog der Gefühle” - Akademie der Bildenden Künste an der Alten Spinnerei Kolbermoor.

 

Wir sind erneut in der Akademie der Bildenden Künste in Kolbermoor. In diesem Workshop wird Euch Peter Hill als Dozent zeigen, wie ihr die Grenzen zwischen Musik und Visuellem überwindet. Am Samstag improvisiert Lydia Dunkel mit Synthesizer und Oktapad. Sonntags ergänzen die Klänge des Saxophons von Helmut Schink die Musik von Lydia. Die Tänzer werden die musikalischen Eindrücke in ihre Bewegungen einfließen lassen und dabei mit den Musikern interagieren. Sie werden neue und aufregende Elemente einbringen, die Euch dabei unterstützen, über Eure Grenzen hinaus zu wachsen. Am Samstag wollen wir gemeinsam mit Euch den Tag gemütlich ausklingen lassen. Es besteht danach die Möglichkeit, in einem der modernen Zimmer der Akademie zu übernachten. Lass die Seele baumeln und entspanne Dich mit den anderen Teilnehmern.

Wie wäre es wenn wir alles was wir sind und haben entfesseln könnten?

 “Ich bin seit vielen Jahren im künstlerischen Bereich tätig, habe an zahlreichen Workshops und Ausstellungen teilgenommen und war der Meinung, da kann nicht mehr viel kommen. Mit Art in Motion – ein klasse Konzept mit professioneller Durchführung, habe ich für mich erfahren, dass es ein „next Level“ gibt. 
Das Zusammenspiel von eindrucksvoller Musik, klasse Tänzern und der individuellen Malerei der Teilnehmer zum selben Zeitpunkt, war sensationell. Ein besonderes Highlight in diesem Workshop war, das Malen zur nächtlichen Stunde, mit einmaligen Impressionen und einer tollen Stimmung. Ich kann diesen Workshop nicht nur empfehlen, sondern werde beim nächsten wieder dabei sein, wenn er nicht bereits ausgebucht ist.” 
Lutz Walczok – Maler


Samstag, 13:00 bis 21:00 - Tag & Nacht malen 
Sonntag 10:00 bis 16:00

06-07.10.2018

18-19.11.2018

"Der "Dreiklang" - Tanz/Musik/Malerei - war (ist) eine großARTige Idee.

Die tänzerische Darbietung, mit den Bewegungsabläufen von allen Tänzern,

in Ihrer sehr eigenen persönlichen charakteristischen Sprache war beeindruckend

im Gleichklang mit der Musik". Klaus Menz-Sander

“Für mich war der Workshop eine ganz faszinierende und intensive Begegnung von Menschen, die ihren Gefühlen künstlerisch Ausdruck verleihen, jeder auf seine ganz eigene Art und Weise und sich gegenseitig inspirieren. Wunderbar fand ich die Interaktion zwischen Euch Tänzern und uns Musikern.” Lydia Dunkel